Schlagwort-Archive: Veranstaltungen

Women´s March 2019 am 19. Januar

#sichtbarzusammen #zusammensichtbar

Women’s March Frankfurt am 19. Januar 2019

Im Januar 2017 fand der erste Women’s March in den USA statt – als Zeichen des Protests gegen die Präsidentschaftswahl Trumps. Aus diesem March ist eine weltweite Bewegung entstanden, die glücklicherweise auch in Frankfurt präsent ist. Zum Women’s March 2019 hat sich in Frankfurt ein breites Bündnis gefunden, das den kommenden March intersektionaler, lauter, bunter gestalten möchte. Das EVA ist dabei!

Das Bündnis Women’s March Frankfurt 2019 heißt alle willkommen, die sich mit den politischen Idealen solidarisieren und auf Frankfurts Straßen ein Zeichen gegen Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Ausgrenzung und rechte Gewalt setzen wollen.

IT’S TIME TO MARCH AGAIN!

Wann und wo?
19. JANUAR 2019, fünf vor 12.00 (11.55 UHR)
Treffpunkte: Kaisersack und Diesterwegplatz, jeweils 5 vor 12.00 Uhr
Kundgebung A: Willy-Brandt-Platz
Kundgebung B: Goethe-/Rathenauplatz

weitere Infos auf der Women’s March Webseite, Facebook, Instagram oder Twitter

#sichtbarzusammen #zusammensichtbar #womensmarch #womensmarchfrankfurt #endviolenceagainstwomen

Für geflüchtete Frauen: studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH

Das AWP („Academic Welcome Program for highly qualified refugees“ bietet die Möglichkeit, studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) zu besuchen. Darüber hinaus ermöglicht das AWP die Teilnahme an universitären Lehrveranstaltungen und die Nutzung von universitären Ressourcen wie zum Beispiel Bibliotheken und die Serviceleistungen des Hochschulrechenzentrums.  Hier erfährst Du mehr:

Für geflüchtete Frauen: studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH weiterlesen

Neu in Frankfurt – hier findest du Anschluss!

Neu in einer Stadt zu sein kann ganz schön aufregend sein. Viele neue Menschen, die du kennen lernst, neue Orte und coole Locations gilt es zu entdecken.

Manchmal ist das aber auch alles ein bisschen viel neben neuem Job, der Ausbildung oder dem Studium. Wenn du gerne gemeinsam mit tollen Frauen losziehen willst, die Stadt erkunden, neue Cafés ausprobieren oder einfach nur in Ruhe ein bisschen quatschen möchtest, bietet dir das EVA einmal im Monat die Gelegenheit dich anzuschließen!

Alle Infos findest du hier: KLICK

Jobmesse für Schüler*innen mit Behinderung am 16.November 2018. Hier kannst du dich informieren, Arbeitgeber und Ausbildungspätze kennen lernen.

Hier kannst du dich informieren und anmelden:

https://www.frankfurt-main.ihk.de/veranstaltungen/8/53874/Personal_Fachkraefte_Diversity_-_Beruf/index.html?id=4263

 

Women´s Memories – *Veranstaltungstipp*

Heute möchten wir euch eine ganz besondere Ausstellung ans Herz legen. Selbst aus Syrien geflüchtet, arbeitet die Künstlerin Bissane Al Charif die Geschichte von Migration und Flucht, von Familie und Heimat mit Tonausschnitten, Filmen und Fotografien die Geschichten acht aus Syrien vertriebener Frauen auf.

Die Frauen erinnern sich an ihren Weg, sprechen über Dinge, die sie mitgebracht haben oder zurücklassen mussten. Sie sprechen auch über den Riss, der seitdem ihr Leben bestimmt.

Die Ausstellung ist kostenlos und findet vom 18.01. -27.01.2018 im Mousonturm statt. Weitere Infos bekommt ihr hier: KLICK

Kunst am Sonntag – kreativ & international

Du hast Lust einfach mal deiner Kreativität freien Lauf zu lassen? Neue Ideen und Inputs zu bekommen und dich künstlerisch auszudrücken?

Dann ist dieser Veranstaltungstipp vielleicht genau das Richtige für dich! Frauen aus aller Welt, mit oder ohne Migrations- und Fluchterfahrung können sich hier austauschen, vernetzen, Spaß haben und sich kreativ dem Thema „Mein Leben – politisch?!“ auseinandersetzen. Kinderbetreuung ist im Preis von 20 Euro inbegriffen.

Facts: Jeweils am Sonntag, den 14.01. und 28.01. von 10:00-15:00, Höhenstraße 44, 60385 Frankfurt am Main (Bornheim)

Weitere Infos und die Anmeldung findest du hier: KLICK oder direkt hier: Marlene König, mk@infrau.de, 069 451155

talk of g!rls – dein Beitrag zum Internationalen Mädchentag

Was ist denn überhaupt der Internationale Mädchen*tag?

Das ist ein Tag, der jedes Jahr am 11. Oktober auf die Rechte von Mädchen* weltweit und auch in Frankfurt aufmerksam macht. In den letzten Jahren haben sich viele Mädchen* an der Vorbereitung dieses Tages beteiligt, weil sie keine Lust mehr haben auf eine ungleiche Behandlung, doofe Anmache, Beleidigung oder Benachteiligung.

So haben sie zum Beispiel Demos nach ihren eigenen Vorstellungen organisiert auf denen sie mit Musik, Transparenten und lautstarken Rufen auf ihr Erleben und ihre Forderungen hingewiesen haben.

20799323_474015046289874_1762091949104703234_n

Du hast Lust mitzumischen?

Mädchen und jungen Frauen sind auch in diesem Jahr eingeladen, sich am talk of g!rls zu beteiligten. In regelmäßigen Abständen trefft ihr euch, um Inhalt, Ablauf und Ideen zum Mädchentag zu diskutieren.

Der nächste Termin für den talk of g!rls ist am 29.08. um 15:00h im IB FEMA.

Alle Infos findest du im Flyer oder bei Facebook!