Schlagwort-Archive: Stärken

IHK Lehrstellenbörse

Endspurt in der Schule und du hast noch keinen Ausbildungsplatz, weißt vielleicht noch nicht, was denn das Richtige für dich wäre….

education-381909_1920

Wenn du dir noch gar nicht sicher bist, wohin die berufliche Reise gehen soll, vereinbare einen Termin in unserer Beratungsstelle. Hier kannst du ganz in Ruhe unter fachkundiger Anleitung herausfinden, wo deine Stärken liegen und wie du dich so bewirbst, dass du den gewünschten Ausbildungsplatz auch kriegst.

Ist dein Berufswunsch schon klar und du bist auf der Suche nach freien Ausbildungsplätzen, ist die Lehrstellenbörse der IHK eine gute Adresse. Sie wird täglich aktualisiert. Du kannst dich registrieren und wirst benachrichtigt, sobald ein Ausbildungsplatz in dem von dir gewünschten Bereich und in deiner Nähe gemeldet wird.
Wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Beratung und Hilfe in Frankfurt: gegen Gewalt und Extremismus

Gewalt gegen Mädchen und Frauen scheint in diesen Zeiten ein größeres Thema als sonst. Natürlich gibt es sie schon immer und ihre Formen sind verschieden – jetzt aber wird mit dem Thema auch sensibler und differenzierter umgegangen.

community-150124__180Nachdem  das Violence Prevention Network sich mit der Beratungsstelle Hessen bereits seit 2001 im Bereich ideologisch und religiös motivierter Gewalt und Extremismus engagiert, hat sich die Bildungsstätte Anne Frank seit langem besonders mit ihrer Aufklärungsarbeit zu rechtsextremer und rassistischer Gewalt etabliert. Seit diesem Jahr gibt es nun ihre Beratungsstelle response., bei der ihr Beratung und Unterstützung finden könnt.

Beratung und Hilfe in Frankfurt: gegen Gewalt und Extremismus weiterlesen

„women, work and video“

Women-Work-and-Video - AusschnittUnter diesem Titel veranstaltet die Beratungsstelle „MINA“ im VbFF in Zusammenarbeit mit „EVA“ dem evangelischen Frauenbegegnunsgzentrum eine 3-teilige Coachingreihe.

An jedem Abend wollen wir uns gemeinsam einen Film anschauen und anschließend überlegen, ob wir ähnliches erlebt haben, wie wir Hürden überwunden haben, und wie wir dieses Wissen auf zukünftige Situationen anwenden können.

Der erste Termin ist der 16.10.2015 von 17.00 – 21.00 Uhr. Spielfilm des Abends ist „Erin Brockowich“

Am 11.11.2015 zur gleichen Zeit steht „Sliding Doors – Sie liebt ihn – sie liebt ihn nicht“ auf dem Programm und zum Abschluss am 02.12.2015 lautet der Titel des Spielfilms „Du hast erst verloren, wenn du aufgibst.“

Wir freuen uns auf unterhaltsame Abende mit Knabbereien, Getränken und interessanten Gesprächen.

Noch sind Plätze frei: Anmeldung bitte bei:

EVA, Tel. 069.9207080, eva-frauenzentrum@frankfurt-evangelisch.de

oder

MINA, Tel. 069.79509941, mina@vbff-ffm.de

Wie finde ich den geeigneten Beruf?

Hallo,

Unternehmen, Händedruck, Professional

manche wissen es ja schon seit der Grundschule, andere sind kurz vor dem Abi oder dem Realschulabschluss und haben schlicht keine Ahnung, was sie werden könnten.

Helfen kann eine to-do-Liste der besonderen Art:

1. Lern dich kennen: was sind deine größten Stärken und Fähigkeiten?

2. Welche Berufe gibt es, die diese Stärken verlangen?

3. Welcher dieser Berufe interessiert dich am meisten?

4. Wo gibt`s Informationen zur Ausbildung in diesem Beruf? Wie finde ich den geeigneten Beruf? weiterlesen

Seminar am 09.12.14

Liebe MINA- Leserinnen,

es ist bald wieder so weit: Wir bieten euch erneut ein Seminar an.
Es geht um’s Thema: „Eigene Stärken erkennen und erweitern“.

Keine Angst, unsere Seminare sind auf keinen Fall langweilig. Macht euch am besten selbst ein Bild und meldet euch an. Und das beste ist; ihr seid nicht allein in dieser, vielleicht ungewohnten, Situation. Die Seminarbeschreibung gibt’s hier.

Dieses Mal hast du leider keine Zeit? Kein Problem! Per E-Mail informieren wir dich gerne über unsere nächsten Veranstaltungen. Schick uns einfach deine Mailadresse an mina@vbff-ffm.de

Trag das Seminar am besten gleich schon mal in euren Kalender ein!

notebook-312707_640

Pink nervt

Liebe MINA- Leserinnen!girl-346223_640

Mädchen sind immer brav und lieb, tragen die Farbe Pink und sind niemals zu laut.  So seid ihr aber gar nicht? Das ist auch gut so. Denn Mädchen sein kann frau (man) auf viele Weise!

Leider trägt die Werbung aber immer noch dazu bei, dass es solche Erwartungen über euch gibt. Dass sie euch somit sagen, was ihr euch jetzt Tolles kaufen müsst, was ihr anziehen sollt und was gerade angesagt ist. Pink nervt weiterlesen