Schlagwort-Archive: nach der Schule

Unistart Frankfurt: Messe und Erstiparty

Studienanfängerinnen und Studienanfänger werden von der Goethe-Universität, mit girl-with-book-1028819_1280Unterstützung von CAMPUSERVICE, auf der traditionellen Erstiveranstaltung unistart begrüßt. Mit einer großen Begrüßungsveranstaltung werden „die Erststudierenden“ durch Universität, AStA und die Stadt Frankfurt willkommen geheißen und erhalten auf der anschliessenden Messe einen Überblick über Angebote von Stadt und Universität, die über den eigenen Fachbereich und das reine Studium hinausgehen.

Am Abend lädt die Universität dann zur ersten großen Studentenparty des neuen Lebensabschnitts ein, für einen aufregenden und fächerübergreifenden Start ins Studium.

The Point of Powerpoint

Fünf Regeln für ein gutes Referat

Die Oberstufe neigt sich dem Ende zu oder du bist gerade im im ersten Frau zeigtHochschulsemester angekommen und die Referatmaschine geht weiter? LehrerInnen und DozentInnen lehnen sich zurück, während du und deine MitstreiterInnen ein Referat nach dem anderen halten müsst? Daran können wir leider nichts ändern. Aber hier sind ein paar Tipps, wie du Nervosität vermeiden und deine Präsentation spannender gestalten kannst:

The Point of Powerpoint weiterlesen

„Startklar“ für die Ausbildung!!

FlugzeugDer Schulabschluss ist geschafft und trotzdem habt ihr noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Vielleicht braucht ihr nur den richtigen Rahmen, in dem ihr schwierigen Schulstoff nochmal aufarbeiten und neue fachliche Grundlagen erlernen könnt – eine betriebliche Einstiegsqualifizierung!!

Im Herbst beginnt das neue Programm „Startklar“ – eine achtmonatige Qualifizierungsmaßnahme, die euch auf einen Ausbildungsplatz im technischen Bereich bei der Fraport AG vorbereitet. Ihr bekommt Förderunterricht, sozialpädagogische Begleitung und sogar ein Sportangebot! Spannende Ausbildungsberufe wie Industriemechanikerin, Mechatronikerin oder Werkfeuerwehrfrau warten auf euch – noch Fragen? Dann schaut doch einfach bei der Startklar_Infoveranstaltung am 24.09.2015 um 14:30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit vorbei!

Die Industrie öffnet ihre Tore

Am 25. Juni 2015 findet die fünfte LANGE NACHT DER INDUSTRIEFrankfurtRheinMain statt.

BauarbeiterinIndustriebetriebe – vom Mittelständler bis zum Weltkonzern – öffnen ihre Tore und präsentieren sich, ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte. So könnt ihr Produktionsstätten und Arbeitsplätze in der Industrie näher kennenlernen.

Die organisierten Bus-Touren sind kostenlos. Durch Präsentationen, Rundgänge und Dialoge erleben Schülerinnen, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige von der Helferin bis zur Akademikerin und allgemein interessierte Menschen Industrie anschaulich, authentisch, „zum Anfassen“!

Starten werden die Busse von verschiedenen Startplätzen aus. Die Veranstaltung beginnt um 16:45 Uhr und endet um ca. 22:30 Uhr. Mehr Informationen über die teilnehmenden Unternehmen, Routen und Anmeldebedingungen findest du hier.

FSJ Kultur – Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kultur

Liebe mina-Leserinnen,
jetzt im September hat für viele junge Leute zwischen 15 und 25 Jahren ein Freiwilliges Soziales Jahr begonnen – auch im  Bereich Kultur. Wir haben gehört, dass es auch in Hessen noch einige Restplätze gibt, auf die ihr euch noch bis Dezember bewerben könnt.
Es ist eine gute Chance in Schauspielhäusern, Kulturzentren, Museen, Musik- und Kunstschulen,
Spiel- und Kinomobilen praktische Erfahrungen zu sammeln.
Wenn es was für euch ist, wir freuen uns auch über Rückmeldungen! Viel Erfolg, euer mina-team

Und falls es in diesem Jahr nicht mehr klappt,
startet die Bewerbungsfrist für nächstes Jahr wieder am 1.Januar 2013.