Schlagwort-Archive: Mädchentag

Kommt alle zur Feier des Internationalen Mädchen*tags am Freitag den 09. Oktober 2020!

Am Freitag den 09. Oktober 2020 ist es wieder so weit.

In Frankfurt wird der Internationale Mädchen*tag gefeiert. Bei der diesjährigen Kundgebung von 14-16 Uhr auf dem Goetheplatz kannst du mit andern Mädchen* und jungen Frauen* für deine und eure Rechte deine Stimme erheben. Alle wichtigen Informationen findest du hier und auf Instagram hier!

Auch wenn wenn durch Corona vieles gerade anders ist, haben wir Bedürfnisse und Forderungen, die wir mit anderen teilen wollen. Es gibt weiterhin Rassismus, teure Mieten, zu kleine Wohnungen, Gewalt gegenüber Kindern/Mädchen*/Frauen*, ungleiche Bildungschancen usw.!

Was beschäftigt Dich als Mädchen*oder junge Frau* in Zeiten von Corona? Was brauchst Du und worauf hast du kein Bock (mehr)?

Komm zum Internationalen Mädchen*tag und erhebe deine Stimme.

Einen schönen Tag wünscht dir dein MINA-Team!

talk of g!rls* goes online – mach mit!

Aufruf zur Plakataktiontalk of g!rls*goes online!

Auch wenn momentan noch (fast) alle Zuhause sind, haben wir Bedürfnisse und Forderungen die wir mit anderen teilen wollen. Es gibt weiterhin Rassismus, teure Mieten, zu kleine Wohnungen, Gewalt gegenüber Kindern/Mädchen*/Frauen*, ungleiche Bildungschancen usw.!

Was beschäftigt Dich als Mädchen*oder junge Frau*in Zeiten von Corona? Was brauchst Du und worauf hast du kein Bock(mehr)? Du darfst laut, bunt und kreativ sein, malen, schreiben, und Dich auf die Art ausdrücken die Dir einfällt.

Schick Deine Forderungen als Foto über Instagram imt_ffm oder als Email unter imt.ffm2017@gmail.com Die Ergebnisse teilen wir dann auf unserem Instagram und Facebook Profil und wollen die Bilder zukünftig auch ausstellen und weitere Ideen sammeln wie wir sie in die Welt bringen und damit was verändern können. Denn: JEDER TAG IST MÄDCHEN*TAG!

Safety first: Du musst dich dabei nicht zeigen, du kannst dein Gesicht mit dem Plakat auch verdecken oder dein Plakat irgendwo aufstellen und fotografieren.

Jeder Tag ist Mädchentag! Internationaler Mädchen*tag 2020

Eine Mitmachaktion des Arbeitskreis zum Internationalen Mädchentag

Auch wenn wir momentan zuhause sind, haben wir Bedürfnisse und Forderungen, die wir mit anderen teilen wollen. Es gibt weiterhin Rassismus, teure Mieten, zu kleine Wohnungen, Gewalt gegenüber Kindern/Mädchen*/Frauen*, ungleiche Bildungschancen usw.!

Was beschäftigt Dich als Mädchen*oder junge Frau* in Zeiten von Corona? Was brauchst Du und worauf hast du kein Bock (mehr)? Du darfst laut, bunt und kreativ sein, malen, schreiben, und Dich auf die Art ausdrücken die Dir einfällt.

Schick Deine Forderungen #ich will… und #kein Bock mehr auf… dann als Foto über Instagram imt_ffm oder als Email an imt.ffm2017@gmail.com

Die Ergebnisse werden dann auf Instagram und Facebook geteilt, die Bilder sollen zukünftig auch ausgestellt werden. Außerdem werden weitere Ideen gesammelt, wie wir sie in die Welt bringen und damit was verändern können.

Safety first: Du musst dich dabei nicht zeigen, du kannst dein Gesicht mit dem Plakat auch verdecken oder dein Plakat irgendwo aufstellen und fotografieren.

Verpass nicht den Mädchen*tag am 11.10.2019

Unterwegs für Mädchen*rechte am 11.10.2019

Beim „walk of g!rls“ hast du die Möglichkeit deine Stimme für deine Wünsche, Anliegen und Rechte laut werden zu lassen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr am Willy-Brandt-Platz.

Mädchen und junge Frauen ziehen durch die Frankfurter Innenstadt und demonstrieren für ihre Rechte. Es wird der erste und eigene Frankfurter Mädchen*tagssong gesungen, Straßen umbenannt und eigens von Mädchen* entworfene T-Shirts verteilt.

Anschließend gibt es im Jugendhaus Heideplatz leckeres Essen, Party, Fotobox, Musik und Tanz sowie verschiedene Aktionen und Workshops.

Der Mädchen*tag wird seit 2012 jährlich von diversen Trägern und Einrichtungen der Mädchenarbeit und Mädchenpolitik in Frankfurt organisiert. Die Planung dieses Tages übernehmen die Mädchen* und jungen Frauen* selbst.

Viel Spaß wünscht dir dein MINA-Berufsberatungs-Team

talk of g!rls – dein Beitrag zum Internationalen Mädchentag

Was ist denn überhaupt der Internationale Mädchen*tag?

Das ist ein Tag, der jedes Jahr am 11. Oktober auf die Rechte von Mädchen* weltweit und auch in Frankfurt aufmerksam macht. In den letzten Jahren haben sich viele Mädchen* an der Vorbereitung dieses Tages beteiligt, weil sie keine Lust mehr haben auf eine ungleiche Behandlung, doofe Anmache, Beleidigung oder Benachteiligung.

So haben sie zum Beispiel Demos nach ihren eigenen Vorstellungen organisiert auf denen sie mit Musik, Transparenten und lautstarken Rufen auf ihr Erleben und ihre Forderungen hingewiesen haben.

20799323_474015046289874_1762091949104703234_n

Du hast Lust mitzumischen?

Mädchen und jungen Frauen sind auch in diesem Jahr eingeladen, sich am talk of g!rls zu beteiligten. In regelmäßigen Abständen trefft ihr euch, um Inhalt, Ablauf und Ideen zum Mädchentag zu diskutieren.

Der nächste Termin für den talk of g!rls ist am 29.08. um 15:00h im IB FEMA.

Alle Infos findest du im Flyer oder bei Facebook!     

Demo zum Internationalen Mädchentag 2015

am Montag, den 12. Oktober ist es wieder soweit, der Internationale Mädchentag wird in Frankfurt mit verschiedenen Aktionen, wie einer Mädchendemo, Workshops und Afterparty im Jugendhaus Heideplatz gefeiert.

Die Veranstaltung zum Internationalen Mädchentag beginnt um 13:30 Uhr am Brockhausbrunnen zwischen Konstabler Wache und Hauptwache, dort ist der Sammelpunkt für alle Mädchen und junge Frauen, die daran teilnehmen möchten. Von dort aus startet der Demozug und endet am Jugendhaus Heideplatz in Bornheim. Im Jugendhaus wird es Essen geben und im Anschluss verschiedene Workshops (Grafitti, Kampfkunst und Bewegung für Mädchen, Hip-Hop-Tanzen, Fussball, Taschen- und T-Shirt Druck usw.) Ab 18 Uhr steigt bis 20 Uhr die AfterDemoParty mit Disco.

MINA ist auch dabei. Wir freuen uns auf euch 😉