Schlagwort-Archive: digital

train IT up!

Du bist dir unsicher, was du nach deinem Schulabschluss machen möchtest, kannst dir aber vorstellen, eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich IT zu absolvieren? Die Veranstaltung „Women go digital – train IT up“ findet am 03.05.22 von 16.00 – 17.30 Uhr statt. Hier gibt es Erfahrungsberichte, du kannst verschiedene Einrichtungen kennenlernen und sehen, worauf es bei einer Ausbildung/einem Studium in dem IT Bereich ankommt.
Du kannst online oder vor Ort teilnehmen:

Design Office
Wiesenhüttenplatz 25
60329 FFM

Melde dich an :
kontakt@womengodigital-hessen.de

Digitale Azubimesse für’s Handwerk

Auf der digitalen Azubimesse für’s Handwerk der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main kannst du im virtuellen Raum über die Messe gehen und dich über die verschiedenen Berufe im Handwerk informieren. Neben den Informationen zu den Ausbildungen gibt es auch eine Film- und Spielecke, sowie einzelne PDFs zum runterladen.

Schau doch mal vorbei: https://www.azubimesse-handwerk.digital/

Women Go Digital – let’s talk about IT

Die Veranstaltungsreihe „Women Go Digital – let’s talk about IT“ startet mit ihrer Auftaktveranstaltung „Girls go for IT“ am 24. Juni 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr. Sei mit dabei!

Noch immer entscheiden sich junge Frauen seltener nach ihrem Schulabschluss für einen Ausbildungsweg im IT-Bereich als junge Männer. Die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung möchte daher mit der neuen Veranstaltungsreihe „Women Go Digital – let´s talk about IT“ Mädchen und Frauen ermutigen, in den IT-Bereich einzusteigen, um so die Digitalisierung und die digitale Zukunft aktiv mitzugestalten.

Ausführliche Informationen sowie den Ablauf zur Veranstaltung findet ihr hier. Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung bis zum 23. Juni 2021 unter: https://www.womengodigital-hessen.de/#Anmelden

Digitale Talkrunde zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26.04

Der Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26. April wurde in Spanien 2008 ins Leben gerufen, um mit gemeinsamen Aktionen sichtbar zu werden, so wie die erste LIBS-Aktion in 2019 am Frankfurter Engel.

Ein öffentliches Zusammenkommen kann es auch in diesem Jahr leider nicht geben! Seid trotzdem kreativ, setzt sichtbare Zeichen und besucht uns im virtuellen Raum zum gemeinsamen Austausch.

Lesbische Sichtbarkeit ist durch das Buch „Lesben raus!“ und den Hessischen Preis dazu für viele nochmal präsenter geworden. Doch warum ist es so wichtig, dass sich auch heute noch Lesben* zeigen und sichtbar sind?

Die digitale Talkrunde zum Tag der lesbischen Sichtbarkeit findet am 26.04 von 18 bis 19.30 Uhr statt.

Anmeldung zur Zoom-Veranstaltung unter: jule@libs.w4w.net

Die Veranstaltung wird über Facebook und Instagram gestreamt werden.

 

Jetzt das Thema Berufswahl angehen! Erstes digitales Elterncafé 2021 am 24. Februar

Ausbildung, Studium oder doch etwas anderes? Im digitalen Elterncafé können sich Schülerinnen, Schüler und Eltern über alle Fragen rund um die Themen Berufsorientierung und Berufswahl informieren.

Eine frühzeitige Beschäftigung mit der Berufswahl ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Einstiegin das Berufsleben. Mit ihrem gemeinsamen Angebot möchten Industrie und Handelskammer, Handwerkskammer, Gesellschaft für Jugendbeschäftigung, Stadtelternbeirat und die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main Jugendliche und deren Eltern dabei unterstützen.

Im Elterncafé, am 24. Februar 2021 ab 18:00 Uhr, können alle Interessierten sich rund um die Themen Berufsorientierung, Berufswahl und Ausbildungsvermittlung informieren. Erste Einblicke gibt es in Form eines moderierten Austauschs. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mit den Akteuren sowie den Beraterinnen und Beratern ins Gespräch zu kommen.

Die Anmeldung zur digitalenVeranstaltung erfolgt im Vorfeld über den Link https://events.frankfurt-main.ihk.de/elterncafe1 via PC, Tablet oder Smartphone. In einem zweiten Schritt werden die Zugangsdaten und alle weiteren für die Einwahl relevanten Informationen einen Tag vor der Veranstaltung an die zuvor angegebene Kontakt-E-Mail Adresse gesendet.

Für alle die sich für ein Studium interessieren: digitale Schnuppertage 21.01. und 25. – 29.01.

Liebe MINA-Blog-Leser*innen,

Es gibt viele tolle Online-Veranstaltungen gleich zu Beginn des neuen Jahres. Einige haben wir euch bereits vorgestellt. Von anderen erfahrt ihr in diesem und in unseren nächsten Blog-Beiträgen. Dieser Blog-Beitrag kündigt euch gleich 2 superspannende digitale Veranstaltungen in den kommenden Tagen an. Zum einen den digitalen Schnuppertag des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften der Hochschule Rhein Main am 21. Januar 2021. Die Veranstaltung findet am Donnerstag von 10 – 16 Uhr statt.

Zum anderen die digitale Woche der offenen Tür an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz vom 25. bis zum 29. Januar 2021. Hier könnt ihr euch über alle Studiengänge der Mainzer Universität informieren und online in verschiedenste Veranstaltungen und Vorlesungen reinschnuppern.

Darüber hinaus gibt es noch einzelne digitale Schnuppertage zu den einzelnen Fachbereichen. Die Termine hierzu findet ihr hier.

Und vergesst nicht: Wissen ist Queen. Deshalb nutzt die Gelegenheit und informiert euch von Zuhause aus. Euer zukünftiges Ich freut sich ;).

Wenn ihr außerdem noch Fragen zu eurer beruflichen Zukunft habt oder Hilfe bei eurer Bewerbung brauchst, dann kommt zu uns in die Beratung. Termine gibt’s unter: 

069 / 79 50 99-39 oder -41 !

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch euer MINA-Team!



Viel Spaß wünscht Euch euer MINA Team!