Schlagwort-Archive: Berufsmesse

Die Agentur für Arbeit bewirbt sich bei DIR!

Vertauschte Rollen – heute bewirbt sich die Agentur für Arbeit einmal bei dir. Und zwar als Arbeitgeberin.

Am Donnerstag, den 26.04.2018 haben Interessierte aller Fach- und Berufsrichtungen die Möglichkeit sich einmal direkt ein Bild von der Arbeit in der Agentur zu machen. Mitarbeiter*innen verschiedenster Abteilung sprechen über ihre Aufgaben und ihren Berufsalltag und auch die Möglichkeiten der Ausbildung bei der Agentur werden näher erklärt. Zudem bekommst du Insidertipps zur Bewerbung und kannst bei einer kleinen Führung vielleicht schon erste Kontakte knüpfen.

Wann und wo? Um 16:30 im Main-BIZ, Fischerfeldstr. 10-12. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Azubi- und Studientage – dein Start ins Berufsleben!

Oftmals helfen dir persönliche Kontakte für den Start deiner Karriere – und so eine Messe bietet dir die perfekte Möglichkeit Personalverantwortliche und zukünftige Kolleg*Innen kennen zu lernen.

Bei den  Azubi- und Studientage kannst du dabei mit über 50 Unternehmen, Hochschulen, Berufsschulen, Bildungseinrichtungen, Institutionen, Behörden, Verbänden und Anbietern von Sprachreisen erste Kontakte knüpfen. Der Eintritt ist kostenlos, weitere Infos findest du hier: KLICK

study-2208047_1920

Damit dein Besuch auch so richtig gut läuft, ist etwas Vorbereitung gefragt!

  1. Kleide dich, als hättest du ein Vorstellungsgespräch! Du musst nicht im Anzug kommen, aber etwas schicker als normalerweise darf es schon sein. Mit einer Jeans ohne Löcher und einem Blazer kannst du nichts falsch machen!
  2. Bringe mehrere Bewerbungsmappen mit! Rein gehören neben dem Lebenslauf auch die letzten Schulzeugnisse und Praktikumsbescheinigungen, wenn du welche hast. Ein Schnellhefter reicht aber aus, teure Bewerbungsmappen brauchst du nicht zu kaufen.
  3. Bereite dich vor! Du weißt schon, dass dein Lieblingsunternehmen da sein wird? Super, dann kannst du direkt punkten. Schau dir vorab die Website des Unternehmens an, lies ein bisschen was über die Schwerpunkte und auch die „über uns“ Seiten kannst du einmal checken.

Tipp: Vereinbare einen Beratungstermin – dann können wir die Unterlagen erstellen (Mappen bekommst du bei uns!), alle offenen Fragen klären und deine Selbstpräsentation üben! Ruf einfach an oder nutze unser Kontaktformular

Deine Zukunft beginnt heute!

2016Suchst du auf den letzten Drücker noch einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr?

Oder willst du einfach jetzt schon damit anfangen, dich auf Stellen für 2017 zu bewerben?

Dann ist diese Suchmaschine super. Hier findest du nicht nur Ausbildungsplatzangebote, sondern kannst auch durch verschiedene Berufsbilder stöbern, Ausbildungsberufe nach Branchen oder Schulabschluss suchen, Termine für Messen etc. rechtzeitig finden – und das alles nur für deine Region rund um Frankfurt!

Auch wenn du dich noch nicht so ganz entscheiden kannst, welche Branche oder welcher Beruf für dich der richtige wäre, kannst du hier den Beruf-O-Mat nutzen und dir nach ein paar Fragen Vorschläge machen lassen!

Schau einfach mal rein, deine Zukunft beginnt hier!

Unistart Frankfurt: Messe und Erstiparty

Studienanfängerinnen und Studienanfänger werden von der Goethe-Universität, mit girl-with-book-1028819_1280Unterstützung von CAMPUSERVICE, auf der traditionellen Erstiveranstaltung unistart begrüßt. Mit einer großen Begrüßungsveranstaltung werden „die Erststudierenden“ durch Universität, AStA und die Stadt Frankfurt willkommen geheißen und erhalten auf der anschliessenden Messe einen Überblick über Angebote von Stadt und Universität, die über den eigenen Fachbereich und das reine Studium hinausgehen.

Am Abend lädt die Universität dann zur ersten großen Studentenparty des neuen Lebensabschnitts ein, für einen aufregenden und fächerübergreifenden Start ins Studium.

Nacht der Ausbildung: Entdecke deine Zukunft

Am 18. März 2016 findet von 17:00 Uhr – 23:00 Uhr die 6. Nacht der Ausbildung in Darmstadt statt. Unter dem Motto „Entdecke deine Zukunft“ öffnen 15 Darmstädter Unternehmen für interessierte Schülerinnen und Schüler ihre Türen. Familien und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.Busfahrplan Nacht der Ausbildung DA

Vor Ort kannst du verschiedenste Ausbildungsberufe und duale Studiengänge kennenlernen. Außerdem besteht die Gelegenheit, Kontakt zu Azubis und Ausbildern aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung in dem jeweiligen Unternehmen zu stellen.

Für den Transfer zwischen den Unternehmen sorgt ein kostenloser Shuttle Service. So erreichst du schnell, einfach und sicher das nächste Ziel.
Die Nacht der Ausbildung ist kostenlos und kann ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Jobmesse „Startbahn zum Job“

PantherMedia A12527241Reiseluft schnuppern und in internationaler Umgebung arbeiten kannst du am Flughafen in ganz unterschiedlichen Jobs. Schau dich am 08. und 09. März bei der großen Jobmesse am Flughafen Frankfurt am Main einfach mal um! Gesucht werden Fachkräfte und Ungelernte, die ihre berufliche Zukunft am Flughafen sehen.

Jobmesse „Startbahn zum Job“ weiterlesen

Azubi & Studientage in Frankfurt

Du hast deinen Abschluss in der Tasche oder bist gerade auf dem Weg dorthin und businesspeopleweißt noch nicht genau, was danach wird? Vielleicht eine Ausbildung, ein Studium oder irgendwas dazwischen? Sind deine Chancen im mittelständischen Betrieb besser oder ist ein internationales Unternehmen doch attraktiver?

Finde deinen Traumberuf, informiere dich über Ausbildungswege und lerne die Unternehmen kennen, für die du gerne arbeiten möchtest! Am kommenden Freitag und Samstag hast du die Gelegenheit dazu: auf dem Messegelände Frankfurt, der Eintritt ist frei! Alle Informationen sowie wertvolle Tipps dazu, wie ihr euren Messebesuch vielleicht sogar als effektives Vorstellungsgespräch nutzen könnt, findet ihr hier bzw. auf der Homepage der Organisatoren: www.azubitage.de

 

3. Oberurseler Ausbildungstour

Unbenannt2Am 06.03.15, von 13- 17 Uhr findet die 3. Oberurseler Ausbildungstour statt.

Arbeitgeber_innen aus Oberursel und der Region öffnen wieder ihre Türen. Teilnehmen können alle, die Interesse haben.

Vor Ort könnt ihr euch über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge informieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, Kontakt zu Auszubildenden und Ausbilder_innen aufzunehmen und Fragen rund um die Ausbildung in dem jeweiligen Unternehmen zu stellen. Dann finden noch Vorträge und Mitmach- Aktionen statt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Ausbildungstour ist kostenfrei.

Mehr dazu gib’ts hier.

Wir wünschen euch viel Spaß!