Schlagwort-Archive: Ausbildung

Die Stadtwerke fördern Frauen in technischen Berufen!

Die Stadtwerke Frankfurt (dazu gehören z.B. die VGF & die Mainova) bilden nicht nur in zahlreichen interessanten Berufsfeldern aus – sie fördern auch weibliche Nachwuchskräfte in technischen Berufsfeldern!

Auf ihrer Webseite erfährst alles, was du wissen musst & bekommst sogar Tipps für deine Bewerbung: https://stadtwerke-frankfurt.de/erster-arbeitgeber#Ausbildungsberufe

Freie Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst

Die Bundesverwaltung bietet noch freie Ausbildungsplätze für engagierte Bewerber*innen aller Nationalitäten.  Die Bewerbungsfristen für die Ausbildungsplätze sind unterschiedlich. Einige enden in den nächsten Wochen, andere erst am 31.05.

Du kannst dich u. a. für folgende Ausbildungen bewerben:
Fachinformatiker*in, KFZ-Mechatroniker*in, Erzieher*in, Geomatiker*in.

Schau doch mal vorbei, vielleicht spricht dich eine Ausbildung an: https://www.wir-sind-bund.de/SiteGlobals/Forms/Suche/Umkreissuche_Formular.html?nn=755096&ambit_distance=100&od_placemark_id=207&submit=Senden&city_zipcode=frankfurt

levelFUTURE Veranstaltungsserie

Im März 2021 finden digitale Talks zu Ausbildung mit Zukunft in Hessen statt. Die Zielgruppe sind Schüler*innen der Jahrgangsstufen 9,10,12,13 unterschiedlicher Schulformen. Melde dich zu einem der Talks zum Thema „Gesundheit“, „Technik und Handwerk“, „Pädagogik, Bildung, Lernen und Lehren“ oder „Finanzen, Recht und Sicherheit“ an und finde deinen Weg in die Ausbildung oder ins Studium! Weitere Infos findest du hier: https://www.meine-zukunft-beginnt-hier.de/termine/levelfuture-veranstaltungsserie

Frankfurter Ausbildungstage im Main-BiZ

Am 25. Februar findet von 14-16 Uhr im Main BiZ der Frankfurter Ausbildungstag statt. Das ist die Gelegenheit, um Arbeitgeber aus verschiedenen Bereichen in und um Frankfurt herum kennenzulernen und dich in einem persönlichen Gespräch bereits vorzustellen. Zusätzlich zu den Unternehmen sind einige Kammern da, die dir die Ausbildungsspezifika erläutern können.

Online Azubi Speed Dating

Finde jetzt deinen Ausbildungsplatz 2021 beim Online-Azubi-Speed-Dating der IHK Frankfurt am Main.

Ab sofort haben Bewerber und Bewerberinnen, die einen Ausbildungsplatz für 2021 suchen, die Möglichkeit Termine für das Online-Azubi-Speed-Dating im Februar zu vereinbaren. Die Gespräche finden im Aktionszeitraum vom 1. Februar bis 5. März 2021 statt. Die Termine können bis 05. März vereinbart werden.

Hier geht es zu den Terminanfragen für Ausbildungsplatzsuchende: https://ihk-ffm.valyn.de/

Weitere Informationen finden Sie hier: www.frankfurt-main.ihk.de/speeddating



Ruf einfach an!

Aktionswoche vom 16. bis 20. November 2020

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit, das Jugendjobcenter und die städtische Jugendberufshilfe laden gemeinsam alle Jugendlichen dazu ein, sich individuell beraten zu lassen.

Von Montag, 16. November bis Freitag, 20. November sind sie täglich von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr für alle Schülerinnen, Eltern und andere Ausbildungsinteressierte erreichbar.

Agentur für Arbeit Frankfurt am Main: 069 2171 2171

Jugendjobcenter in Frankfurt: 069 59769 886

Jugendberufshilfe des Jugend-und Sozialamtes in Frankfurt: 069 59769 107

Sie beantworten alle Fragen zu den Themen Ausbildung, Studium und weitere Alternativen, informieren über bestehende Ausbildungschancen und vermitteln offene Ausbildungsstellen.

Das Ziel: Noch in diesem oder nächsten Jahr eine Ausbildung beginnen!

Also: Ruf einfach an!

Was mit Tieren…?

Heute stellen wir dir drei Berufe vor, bei denen du mit Tieren zu tun hast und von denen du wahrscheinlich noch nie etwas gehört hast… Fertig? Los geht´s:

  1. Veterinärmedizinisch-technische Assistentin: Die schulische Ausbildung geht über 3 Jahre und qualifiziert dich anschließend für vielfältige Labortätigkeiten in der Mikrobiologie, Zoologie und bei TierärztInnen. Mehr Infos gibt´s hier: KLICK
  2. Präparationstechnische Assistentin: Auch dieses schulische Ausbildung geht über 2- 3 Jahre. Es gibt verschiedene Schwerpunkte, aus denen du wählen kannst, z.B. Biologie, Medizin oder Geologie. Wenn du schon einmal im Museum warst und dabei Präparate oder Rekonstruktionen von Pflanzen, Tieren oder Menschen gesehen hast – dann weißt du schon, wohin hier die Reise geht. Zugegeben, ein ungewöhnlicher Beruf, aber vielleicht ja genau das Richtige für dich? KLICK
  3. Landwirtin: Dein eigenes Obst und Gemüse anbauen, Tiere halten und das Essen, das auf deinen Teller kommt, selbst erzeugen – das geht auch, wenn deine Familie keinen eigenen Bauernhof hat! Die dreijährige Ausbildung in der Landwirtschaft zeigt dir unter anderem, wie man den Boden bestellt und beurteilt, erntet und vorbereitet und die Erzeugniss konserviert oder verarbeitet. Hier bist du garantiert an der frischen Luft und hast keine Langweile! Mehr Infos gibt´s hier: KLICK