Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Verpass nicht den Mädchen*tag am 11.10.2019

Unterwegs für Mädchen*rechte am 11.10.2019

Beim „walk of g!rls“ hast du die Möglichkeit deine Stimme für deine Wünsche, Anliegen und Rechte laut werden zu lassen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr am Willy-Brandt-Platz.

Mädchen und junge Frauen ziehen durch die Frankfurter Innenstadt und demonstrieren für ihre Rechte. Es wird der erste und eigene Frankfurter Mädchen*tagssong gesungen, Straßen umbenannt und eigens von Mädchen* entworfene T-Shirts verteilt.

Anschließend gibt es im Jugendhaus Heideplatz leckeres Essen, Party, Fotobox, Musik und Tanz sowie verschiedene Aktionen und Workshops.

Der Mädchen*tag wird seit 2012 jährlich von diversen Trägern und Einrichtungen der Mädchenarbeit und Mädchenpolitik in Frankfurt organisiert. Die Planung dieses Tages übernehmen die Mädchen* und jungen Frauen* selbst.

Viel Spaß wünscht dir dein MINA-Berufsberatungs-Team

Jobmesse in Frankfurt a.M. am 16. Oktober 2019

  • Welcher Job ist für mich der passende? 
  • Berufsstart – was muss ich beachten?
  • Was erwartet die Arbeitgeberin* von mir?
  • Neue Herausforderungen – welche Jobs gibt es auf dem Arbeitsmarkt?
  • Neuanfang – Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich?
  • Was kommt nach dem Schulabschluss? Studium oder Ausbildung?
  • Schule abgebrochen – und jetzt?

Die Antworten findest du bei uns in der MINA Beratungsstelle für junge Frauen* und auch auf der Jobmesse Frankfurt! Am Besten ist natürlich du machst beides 🙂

Auf der Jobmesse präsentieren namhafte Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen umfassende Karrieremöglichkeiten in deiner Region.

Ganz egal ob Arbeitssuchende*, Schulabgängerin*, Absolventin*, Berufseinsteigerin*, Jobwechslerin* oder Rückkehrerin*: Lass dich bei der Entscheidung über verschiedene Karrieremöglichkeiten beraten und finde dabei deinen eigenen Weg. Hier hast du die Chance, mit mehreren Firmen direkt ins Gespräch zu kommen und deinen zukünftigen Arbeitgeber oder die Hochschule deiner Wahl vor Ort persönlich kennenzulernen. Durch informative Gespräche und Mitmach-Aktionen der Aussteller erhältst du den ersten Einblick in die verschiedensten Unternehmen.

WANN? Mittwoch, 16. Oktober 2019 | 10:00 – 16:00 Uhr

WO? Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301 | 65929 Frankfurt am Main

Noch mehr Informationen findest du hier:

https://www.jobmesse-frankfurt.de/besucherinfo.html

 

Save the date: Samstag 28. September 11.00 – 14.00 Uhr

Mädchen* in der darstellenden Kunst

Du hast Lust Tanz und Theater auszuprobieren und mit anderen kreativ zu werden?
Beim Workshop für Mädchen* von 13 – 18 Jahren kannst du ohne Vorerfahrung Theaterspiele und- Techniken kennenlernen und wenn du willst eine kleine Aufführung erproben. Das ist aber kein Muss!

Lydia Ernst und Jeanine Bohländer sind beide Theaterpädagoginnen* und in der feministischen Mädchen*arbeit tätig.

Zusammen haben sie* das offene und freie Tanz-, Theater- und Zirkusprojekt namens in.tension gegründet, das allen Interessierten einen niedrigschwelligen Zugang zum Ausprobieren performativer Künste in Frankfurt ermöglichen möchte.

Datum:    Samstag, 28. September 2019
Zeit:    11:00–14:00 Uhr
Gebühren:    kostenlos
Sprache:    Deutsch

Ort:  Groove Dance Studio, Wächtersbacherstr. 76,  60386 Frankfurt a.M.

Mehr Infos findest du hier:
Viel Spaß wünscht dir dein MINA-Berufsberatungsteam!

Talk of Girls zum Internationalen Mädchentag!

Morgen am 19.09.2019 findet ab 15.30 Uhr ein letzter Talk of Girls* zum Internationalen Mädchentag, im Mädchenbüro Milena in Bockenheim/Frankfurt am Main, statt!

Und hier noch mal:

Was ist überhaupt der Internationale Mädchen*tag?

Das ist ein Tag, der jedes Jahr am 11. Oktober auf die Rechte von Mädchen* weltweit und auch in Frankfurt aufmerksam macht. In den letzten Jahren haben sich schon viele Mädchen* an der Vorbereitung dieses Tages beteiligt, weil sie keine Lust mehr haben auf eine ungleiche Behandlung oder Benachteiligung.

Sie möchten sich gemeinsam mit den Mädchen auf der ganzen Welt für ihre Rechte und Situationen stark machen und zeigen Frankfurt ihre Power und Wünsche.

So haben sie zum Beispiel Demos nach ihren eigenen Vorstellungen organisiert auf denen sie mit Musik, Gedichten, Tänzen oder Transparenten auf ihre Forderungen und Wünsche aufmerksam gemacht haben. Außerdem haben sie ein kunterbuntes Programm für Partys und Workshops mit auf die Beine gestellt: von Tanzen, bis Singen, Feminismus, Graffiti oder Fußball…

Wenn du also beim letzten Vorbereitungstreffen für das jahr 2019 mit dabei sein möchtest, dann komm morgen ins Milena nach Bockenheim.

Hier erfährst du wo du hin musst und wie du hinkommst:

Adresse: Rödelheimer Landstraße 13, 60487 Frankfurt am Main.

Der Talk of Girls findet im 1.OG statt, die Tür unten steht offen. Vom Westbahnhof und vom Kirchplatz aus, muss man über eine kleine Brücker über die Gleise drüber. Das hat schon die eine oder andere irritiert. Also ja über die Brücke drüber ist der richtige Weg.. 😉 Vom Westbahnhof dauert es ca. 15 Minuten zum Milena, vom Kirchplatz ca. 10 Minuten. Die nächste Öffi-Möglichkeit ist der Bus, der fährt bis zur Kasernenstraße, das ist ca. 1 Minute vom Mädchebüro Milena entfernt.

Viel Spaß wünscht dir dein MINA Berufsberatungsteam!

Save the date: 14. Frankfurter Familienmarkt 15.09.2019

Auf dem 14. Frankfurter Familienmarkt findest du viele Institutionen und Angebote rund um das Thema Familie, Kinderkrippe, Kita etc. und für den Fun-Faktor wird auch gesorgt.

Was dich erwartet:

Seit 2006 gibt es die jährlich stattfindende Frankfurter Familienmesse. Verschiedenste Frankfurter Einrichtungen, vom Babyclub über Kitas, Vereine und Museen bis hin zu Jobcenter und städtischen Ämtern präsentieren hier ihre familienorientierten Leistungen. Die öffentliche Veranstaltung richtet sich an Familienangehörige aller Generationen. Bis zu 5.000 BesucherInnen sind jeweils dabei, und selbst für alteingesessene FrankfurterInnen gibt es eine Menge zu entdecken.

An diesem Sonntag kommt man außerdem über das Gesellschaftshaus wieder kostenfrei in den Palmengarten.

Der Markt findet am 15.09.2019 statt.

Ort: Gesellschaftshaus Palmengarten, Frankfurt

Mehr Informationen findest Du hier:

https://www.frankfurter-buendnis-fuer-familien.de/index.php/bausteine-des-buendnisses/forum-familie/familienmesse

Viel Spaß wünscht dir dein MINA Berufsberatungsteam!

Save the date! 31.08.2019 Stuzubi Rhein-Main

Stuzubi 2019 zum zehnten Mal in Frankfurt am Main

Die nächste Stuzubi Rhein-Main findet am 31. August 2019 von 10 bis 16 Uhr in Frankfurt in der Goethe-Universität, Campus Westend statt. Schüler*innen können sich rund um die Themen Studium, Ausbildung und Duales Studium informieren. Der Eintritt ist frei!

Das erwartet dich auf der Messe

Universitäten, Hochschulen sowie bundesweit agierende und regionale Unternehmen und Institutionen informieren auf der Stuzubi über ihre Studien- und Ausbildungsangebote sowie Berufsperspektiven. Auch Anbieter*innen für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste, Abschlussarbeiten und Traineestellen sind auf der Messe vertreten.

Weitere Infos findest Du hier:

https://www.stuzubi.de/messen/frankfurt-31082019/

Und wenn du dann noch mehr Infos brauchst oder Hilfe bei deiner Bewerbung, dann komm zu uns in die berufliche Beratung. Termine gibt’s unter: 069 / 79 50 99-39 !

Oder komm zum Bewerbungscheck: der ist immer Mittwoch von 15 – 17 Uhr in der Walter-Kolb-Straße 1-3 im 2. Stock.

Viel Spaß bei der Orientierung wünscht Dir Dein MINA  – Berufliche Beratung – Team!

 

Am Freitag den 10. Mai: JuLe-Treff zum Kennenlernen!

Nachmittag für Neugierige und Interessierte:

Am Freitag, den 10. Mai ab 14 Uhr kannst du den JuLe-Treff und die Pädagoginnen* kennenlernen, alle deine Fragen, die du immer schon mal loswerden wolltest, stellen, mehr über unterschiedliche Geschlechter, Lebensentwürfe und Identitäten erfahren, herausfinden was sich hinter der Bezeichnung LGBTIQ* verbirgt, und dich mit anderen austauschen. Eingeladen sind alle Mädchen* und junge Frauen*, queere Personen und Transgender, die sich auch dem lesbischen Spektrum zugehörig fühlen, sowie Mädchen* und junge Frauen*, die fragend und suchend in Bezug auf ihre sexuelle und/oder geschlechtliche Identität bzw. Selbstdefinition sind.

Veranstaltungsort:
Alte Gasse 38
60313 Frankfurt

Kontaktdaten:
Tel: 069 – 28 28 83
Fax: 069 – 21 99 97 16
Web: www.libs.w4w.net
E-Mail: info@libs.w4w.net

Mehr Informationen zum JuLe-Treff findest Du hier:

https://libs.w4w.net/index.php/madchen-junge-frauen/jule-treff

Save the Date! Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26. April 2019!

Tag der lesbischen Sichtbarkeit

In Spanien wurde der Tag der lesbischen Sichtbarkeit 2008 ins Leben gerufen und so wird jedes Jahr gefeiert, informiert und protestiert – immerhin schon über 10 Jahre! Infos dazu findest ihr unter: www.felgtb.org

LIBS. e.V., DIB, Imbravida e.V. und Abá e.V. greifen diese Initiative auf und organisieren in diesem Jahr eine Aktion mit Redebeiträgen, Infos, Gesprächen und einer Kunstaktion am „Frankfurter Engel“, um zusammenzukommen und gemeinsam sichtbar zu werden. Der „Frankfurter Engel“ ist das Mahnmal der verfolgten und ermordeten Lesben und Schwulen aus Frankfurt am Main während der NS-Zeit.

Termin: Freitag, 26. April 2019
Zeit: 16.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Am Mahnmal „Frankfurter Engel“, Klaus-Mann-Platz, 60313 Frankfurt am Main
Musik legen auf: Kadda (Wunderbarer Waschsalon) & Ms. Hybreedity

Wer mehr über die Veranstalter*innen wissen möchte, findet sie unter folgenden Links:

https://libs.w4w.net/index.php/das-libs/libs-heute

http://www.dib-frauen.de/

https://www.imbradiva.org/

http://aba-ev.org/