Archiv der Kategorie: Schulabschlüsse

SABA – Bildungsstipendium für Migrantinnen

Du möchtest gerne endlich deinen Schulabschluss machen oder dich noch einmal weiter qualifizieren, aber das Geld fehlt dir?

Mit dem Stipendienprogramm SABA der Crespo-Foundation werden ab August 2018 wieder junge Frauen und Mütter aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet finanziell unterstützt. SABA – Bildungsstipendium für Migrantinnen weiterlesen

Schulabschluss, Berufsvorbereitung oder Ausbildung noch in diesem Jahr? Na klar!

Suchst du noch einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr? Willst du noch vor Jahresende deinen Schulabschluss nachholen? BrillenmädchenStartbetrieb I: Hauptschulabschluss 2017 für junge Frauen ab 15 Jahre, in Frankfurt gemeldet, die Schule nach dem 10. Schuljahr ohne Hauptschulabschluss verlassen, geregelter Aufenthalt. Ansprechpartnerin Jekaterina Jekimova: ( 069 282067)

Startbetrieb II: Berufsvorbereitungslehrgang für junge Frauen zwischen 16 – 25 Jahren, in Frankfurt gemeldet, kein SGB II / Hartz 4-Bezug, geregelter Aufenthalt, mit Hauptschulabschluss. Ansprechpartnerin Martina Winnemuth: ( 069 91397379

Start III: Ausbildungsplätze im Startorante noch frei! Wer Spaß am Servieren hat und gerne mit anderen Menschen in Kontakt kommt, ist im Startorante richtig!

Schulabschluss, Berufsvorbereitung oder Ausbildung noch in diesem Jahr? Na klar! weiterlesen

Meine Geschichte, eure Geschichten

18446717_637115213150608_1304367497035681940_nList du gern? Hörst gern zu oder siehst dir an, wie andere von sich erzählen? Oder schreibst du selbst, erzählst deine Geschichte, von dir und deinen Erlebnissen, Erfahrungen oder Emotionen?

Die Teilnehmer*innen und Azubis der IB Bildungswerkstatt und des IB Technikzentrums haben in einer Erzähl-/Schreibwerkstatt ausgehend von den eigenen Lebensgeschichten, Wünschen und Erfahrungen einTheaterstück entwickelt und als szenisches Vorbild das Brettspiel „Das verrückte Labyrinth“ genommen und ihr bewegliches Bühnenbild daran angelehnt.

Die Teilnehmer*innen verdeutlichen in dem Stück,  dass man viele Wege gehen kann, um ans Ziel zu gelangen und dass auch die Wege anderer einen Einfluss auf den eigenen Weg haben (können). Ziel des Projektes ist es Vorurteile abzubauen, sich kreativ mit dem Lebensweg auseinanderzusetzen, neue Fähigkeiten zu entdecken und sich zu trauen, Unbekanntes auszuprobieren.

Die Aufführungstermine im Günes-Theater (Rebstöcker Str, Frankfurt-Gallus) sind am Donnerstag, den 29.06.17 um 10 Uhr und am Samstag, den 01.07.2017 um 18 Uhr.

Karten sind zum Preis von € 3,- (ermäßigt € 1,50) bei der IB Bildungswerkstatt sowie an der Tageskasse erhältlich.

Flyer Theater PDF

Nach den Sommerferien in die Zukunft starten!

Berufschancen für junge Frauen nutzen!

girl sitting

Willst du deinen Schulabschluss nachholen, interessierst du dich für Berufsvorbereitung oder direkt für eine Ausbildung? Der Frankfurter Träger FaPrik hat noch Plätze frei:

Startbetrieb I – Erwerb des Hauptschulabschlusses

Ansprechpartnerin: Anne Chwalek. Tel. 069 282067,  Anne.Chwalek@faprik.com

Startbetrieb II – Berufsvorbereitungslehrgang

!!! aktuell noch Plätze frei!!!

Ansprechpartnerin: Martina Winnemuth, Tel. 069 91397379, Martina.Winnemuth@faprik.com

Startbetrieb III – Ausbildung zur Köchin, Restaurantfachfrau oder Fachkraft im Gastgewerbe

Ansprechpartnerin: Andrea Klendauer, Tel. 069 73918726, Andrea.Klendauer@faprik.com

Schubladen – Ausbildung zur Verkäuferin

Ansprechpartnerin: Beate Fuhrich, Tel. 069 46003604, ausbildung@faprik.com

Weitere Infos

www.faprik.com (aktualisierte Fassung Ende Mai), Flyer FaPrik gGmbH

SABA Bildungsstipendium – jetzt bewerben!

Für die elfte Staffel des SABA-Bildungsstipendiums können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. Bewerben können sich wieder motivierte Frauen mit Migrationshintergrund aus dem Rhein-Main-Gebiet im Alter von 18 bis 35 Jahren, die auf dem zweiten Bildungsweg einen Schulabschluss (Haupt-, Real- oder Abitur) nachholen möchten.

Alle Infos hier: Website Crespo

Hauptschulabschluss bei der FaPrik

FaprikWenn ihr über 16 seid, die Schule 10 Jahre besucht habt, aber keinen Abschluss erlangt habt und ihr und eure Eltern kein ALG II erhalten, könnt ihr im Startbetrieb I der FaPrik innerhalb eines Jahres den Hauptschulabschluss erwerben und dadurch eure Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen. Der Unterricht in den Fächern Mathe, Deutsch und Gesellschaftslehre findet an einer kooperierenden beruflichen Schule statt. Gleichzeitig werdet ihr im Rahmen eines Praktikums auch auf die  Ausbildungs- bzw. Berufswahl vorbereitet.
Im Startbetrieb II könnt ihr, wenn ihr zwischen 16 und 25 Jahren seid, den Hauptschulabschluss erreicht, aber noch keinen Ausbildungsplatz habt, eine berufsvorbereitende Maßnahme beginnen. An vier Tagen pro Woche absolviert ihr ein Praktikum, am fünften Tag erhaltet ihr theoretischen Unterricht. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Hauptschulabschluss bei der FaPrik weiterlesen

Selbstbestimmtheit erlangen, Perspektiven eröffnen, Schulabschlüsse nachholen!

Ohne Ausdauer, Kreativität und einen starken inneren Antrieb sind die neuen Schritte Frau mit Buchnicht zu schaffen. Aber mit dem Stipendienprogramm SABA der Crespo Foundation erhaltet ihr Unterstützung auf eurem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft! Jährlich werden ca. 20 Migrantinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet gefördert: Wenn ihr zwischen 18 und 36 Jahre alt seid und bei einem anerkannten Bildungsträger einen kostenpflichtigen Haupt-/Realschulabschluss oder das Abitur nachholen wollt, könnt ihr euch bewerben! Unterstützung erhaltet ihr z.B. durch die Übernahme von Schul-, Fahrt- und Kinderbetreuungskosten, Beratung bei der Berufs- und Lebenswegplanung, Bildungsgeld sowie regelmäßige Bildungsworkshops und Gruppentreffen. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich im März/April statt, das Stipendium startet nach den Sommerferien im August 2016. Mehr Informationen findet ihr hier: Ausschreibung SABA_2016

The Point of Powerpoint

Fünf Regeln für ein gutes Referat

Die Oberstufe neigt sich dem Ende zu oder du bist gerade im im ersten Frau zeigtHochschulsemester angekommen und die Referatmaschine geht weiter? LehrerInnen und DozentInnen lehnen sich zurück, während du und deine MitstreiterInnen ein Referat nach dem anderen halten müsst? Daran können wir leider nichts ändern. Aber hier sind ein paar Tipps, wie du Nervosität vermeiden und deine Präsentation spannender gestalten kannst:

The Point of Powerpoint weiterlesen