Archiv der Kategorie: Schule – was kommt danach?

Assistierte Ausbildung in Teilzeit für junge Mütter

Es gibt noch 2 freie Plätze!

Während der assistierten Ausbildung in Teilzeit begleitet Dich der VbFF bis zur Prüfung und ist Ansprechpartnerin für den Ausbildungsbetrieb. Eine assistierte Ausbildung in Teilzeit ist in allen betrieblichen Ausbildungsberufen möglich.

Du bekommst hier:

  • Beratung bei Fragen während der Ausbildung
  • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung (Teilnahme an Fortbildungen)
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • Und vieles mehr

Voraussetzungen sind:

  • Du bist unter 25 Jahre alt
  • Du hast keine abgeschlossene Berufsausbildung, aber mindestens einen Hauptschulabschluss.
  • Als Kundin des Jobcenter Frankfurt beziehst Du Arbeitslosengeld II.

Ausbildungsbeginn ist der 01. August 2019

Hast Du Interesse und möchtest einen Termin vereinbaren? Dann ruf an oder schreib eine E-Mail.

Ansprechpartnerinnen sind:

Bettina Leschke
Telefon: 069 / 79 50 99-34
E-Mail: b.leschke[at]vbff-ffm.de

und

Elke Bischoff
Telefon: 069 / 79 50 99-33
E-Mail: e.bischoff[at]vbff-ffm.de

Mehr Informationen findet Ihr hier:

https://www.vbff-ffm.de/wp-content/uploads/171123_TZ-Assistierte_Ausbildung_final.pdf

An diesem Wochenende: Jobmesse in Frankfurt am Main!

Nach der Schule suchst Du einen passenden Ausbildungsplatz?

Für das richtige Studium fehlt Dir noch die geeignete Hochschule?

Was Du bisher gelernt hast, genügt Dir noch nicht − Du möchtest Dich weiterbilden?

Oder willst Du  einen Quereinstieg in Deinen Traumberuf?

Als erfahrene Fach- oder Führungskraft möchtest Du zu einem Arbeitgeber wechseln, der Dein Know-how zu schätzen weiß?

Du denkst an eine berufliche Existenzgründung?

Dann auf zur Jobmesse:

Ort:

Kap Europa
Osloer Straße 5
D-60327 Frankfurt a. M.

Zeit:

09./10. März 2019
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt:

gratis mit Schüler*innen oder Student*innen-Tickets, dazu musst Du Dich vorher auf der Homepage registrieren!

Hier findest Du den Link dazu:

https://www.jobmessen.de/frankfurt/

Viel Spaß und Erfolg wünscht Dir Dein MINA Berufsberatungsteam!

Duales Studium

Überlegst Du gerade, ob ein dualer Studiengang das Richtige für Dich sein könnte? Oder weißt Du schon ganz genau, dass du dual studieren möchtest und suchst nur noch nach dem passenden Platz für Dich?! Oder hast Du sogar schon einige duale Studienplätze ins Auge gefasst, brauchst aber Unterstützung beim Schreiben Deiner Bewerbung?!

Dann komm zu uns in die berufliche Beratungsstelle MINA.

Du findest uns in der Walter-Kolb-Straße 1-3 im 2. Stock.

Termine gibt’s unter: 069 / 79 50 99 39.

Wir freuen uns auf Dich! Dein MINA Team

save the dates: die Agentur der Arbeit hilft Euch bei der Suche nach der passenden Ausbildung und erstellt mit Euch kostenlos Bewerbungsfotos!!

An zwei „Ausbildungstagen“ gibt es Informationen für Schüler*innen, die sich für eine Ausbildung interessieren

Am Dienstag dem 19. Februar und am Donnerstag dem 21. Februar

jeweils in der Zeit von 14:00  bis 16:00 Uhr

lädt die Berufsberatung Agentur für Arbeit Frankfurt Ausbildungssuchende in das Berufsinformationszentrum (Main-BIZ) der Agentur für Arbeit Frankfurt in der Fischerfeldstraße 10-12 ein.

Neben zahlreichen namhaften Ausbildungsbetrieben, gibt es an beiden Tagen ein umfangreiches und interessantes Programm

  • Bewerbungsunterlagencheck mit wertvollen Tipps,
  • Berufsberatung vor Ort,
  • eine Fotografin erstellt kostenlos Bewerbungsfotos zum Mitnehmen auf einem Stick,
  • Gespräche mit Vertretern von Ausbildungsbetrieben und Kammern runden das Programm ab.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Könnt ihr an den Tagen nicht, dann kommt zu uns in die berufliche Beratung. Termine gibt’s unter: 069 / 79 50 99-39 ! Oder kommt zum Bewerbungscheck: der ist immer Mittwoch von 15 – 17 Uhr in der Walter-Kolb-Straße 1-3 im 2. Stock.

Save the date: 02. Jobmesse Frankfurt • in der Jahrhunderthalle FFM-Höchst

STELLST DU DIR ÄHNLICHE FRAGEN?

Die Antworten findest du auf der Jobmesse Frankfurt!

Namhafte Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen präsentieren umfassende Karrieremöglichkeiten in deiner Region.

Ganz egal ob Arbeitssuchende Schulabgänger*in, Absolvent*in, Berufseinsteiger*in, Jobwechsler*in oder Rückkehrer*in: Lass dich bei der Entscheidung über verschiedene Karrieremöglichkeiten beraten und finde dabei deinen eigenen Weg. Hier hast du die Chance, mit mehreren Firmen direkt ins Gespräch zu kommen und deinen zukünftigen Arbeitgeber oder die Hochschule deiner Wahl vor Ort persönlich kennenzulernen. Durch informative Gespräche und Mitmach-Aktionen der Aussteller erhältst du den ersten Einblick in die verschiedensten Unternehmen.

Hier findest du mehr:

http://www.jobmesse-frankfurt.de/index.html#STARTSEITE

 

Für geflüchtete Frauen: studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH

Das AWP („Academic Welcome Program for highly qualified refugees“ bietet die Möglichkeit, studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) zu besuchen. Darüber hinaus ermöglicht das AWP die Teilnahme an universitären Lehrveranstaltungen und die Nutzung von universitären Ressourcen wie zum Beispiel Bibliotheken und die Serviceleistungen des Hochschulrechenzentrums.  Hier erfährst Du mehr:

Für geflüchtete Frauen: studienvorbereitende Fach- und Deutschintensivkurse ab voraussichtlich B1+ (GER) bis C1/DSH weiterlesen

Wie funktioniert eine Online-Bewerbung?

Eine Bewerbung ausdrucken und in eine Mappe heften ist old school. Die meisten Bewerbungen werden inzwischen online versendet. Aber wie funktioniert das?

Kurz und knackig findest du Informationen bei Planet Beruf, dem Berufswahlmagazin der Bundesagentur für Arbeit und hier.

Solltest du darüber hinaus mehr Unterstützung beim Bewerben brauchen, so nimm Kontakt mit unseren Beraterinnen auf. Tel. 069-79 50 99 39 oder mina@vbff-ffm.de.