Archiv der Kategorie: Kulturelle Angebote

Save the Date! Tag der lesbischen Sichtbarkeit am 26. April 2019!

Tag der lesbischen Sichtbarkeit

In Spanien wurde der Tag der lesbischen Sichtbarkeit 2008 ins Leben gerufen und so wird jedes Jahr gefeiert, informiert und protestiert – immerhin schon über 10 Jahre! Infos dazu findest ihr unter: www.felgtb.org

LIBS. e.V., DIB, Imbravida e.V. und Abá e.V. greifen diese Initiative auf und organisieren in diesem Jahr eine Aktion mit Redebeiträgen, Infos, Gesprächen und einer Kunstaktion am „Frankfurter Engel“, um zusammenzukommen und gemeinsam sichtbar zu werden. Der „Frankfurter Engel“ ist das Mahnmal der verfolgten und ermordeten Lesben und Schwulen aus Frankfurt am Main während der NS-Zeit.

Termin: Freitag, 26. April 2019
Zeit: 16.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Am Mahnmal „Frankfurter Engel“, Klaus-Mann-Platz, 60313 Frankfurt am Main
Musik legen auf: Kadda (Wunderbarer Waschsalon) & Ms. Hybreedity

Wer mehr über die Veranstalter*innen wissen möchte, findet sie unter folgenden Links:

https://libs.w4w.net/index.php/das-libs/libs-heute

http://www.dib-frauen.de/

https://www.imbradiva.org/

http://aba-ev.org/

 

Meldet Euch JETZT für eines der MINT Girls Camps an!

 

Was ist MINT?

MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. MINT bietet eine Vielzahl von spannenden Berufsmöglichkeiten, die du für dich entdecken kannst.

Was erwartet dich?

  • Du erlebst eine spannende Woche, in der Du selbst werkeln, etwas kreieren und viel ausprobieren kannst.
  • Den Tag verbringst Du gemeinsam mit den anderen Mädchen in der Werkstatt, im Labor oder bei einem Unternehmensbesuch und beschäftigst Dich beispielsweise mit folgenden Themen:
    • Strom kommt aus der Steckdose, aber wie kommt er rein? Du lernst hier die verschiedenen Stromleitungsarten kennen und wie man sie anschließt. Am Ende kannst Du eine Verlängerungsleitung herstellen.
    • In der Welt der Bits und Bytes lernst Du das Programmieren mit der Programmiersprache Java.
    • Bei der Einführung in die chemischen Arbeitstechniken führst Du Experimente durch und kannst z.B. Deine eigene Creme mischen.
    • Bei „Heavy Metal“ stellst Du mit den unterschiedlichen Metallwerkzeugen ein eigenes Werkstück her.
  • Kontakte zu Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern
  • Du erhältst Antwort auf Deine Fragen zur Berufswahl und richtigen Bewerbung.
  • Ein buntes Programm von sportlichen Highlights wie Klettern, Schwimmen, (Fuß-) Ball spielen und Abenteuersport sowie einem Wellnessabend für das richtige Feriengefühl
  • Abschlussfeier zur Präsentation deiner Erfahrungen vor deinen Eltern oder Freuden

Anmeldung:

Mädchen ab 14 Jahren aus Hessen können sich auf der Internetseite ab dem 01.04.2019 zu den jeweiligen Camps anmelden.

https://www.mint-girls-camps.de/#Wie

Noch mehr Informationen findest Du hier:

https://www.mint-girls-camps.de/camp-frankfurt-2019.html

Viel Spaß wünscht Dir Dein MINA-Berufsberatungsteam!

Du wolltest schon immer mit Profimusiker*innen Musik machen?! Dann melde Dich beim Jazz GIRLS DAY 2019 an!

JAZZ GIRLS DAY 2019 

Tagesworkshop & Konzert mit SHEROES 15.04.2019

Du bist ein Mädchen*/eine junge Frau* (12-20 Jahre) und spielst ein Instrument und/oder singst?

Dann mach mit beim Jazz Girls Day 2019! Lass dich von erfolgreichen Jazzmusiker*innen inspirieren und verbringe den Tag mit spannender Musik.

Am 15.04.2019 findet in der Frankfurter Musikwerkstatt erstmals ein Tagesworkshop mit 6 internationalen Spitzenmusiker*innen statt. Du kannst an praktischem Unterricht am Instrument, Spielen, Performances, Sessions und Podiumsdiskussionen teilnehmen und die Profimusikeri*nnen des Jazz-Ensembles SHEROES (USA) abends in einem öffentlichen Konzert auf der Bühne erleben.

Wichtig: Du musst keine Vorkenntnisse im Jazz haben! Es reicht, wenn du Grundkenntnisse an deinem Instrument hast oder gern singst und neugierig auf neue musikalische Erfahrungen bist.

Teilnahmebeitrag: 20.-€, 15.-€ erm.

Wann? Montag 15.04.2019, 13-18 Uhr

Wo? Frankfurter Musikwerkstatt, Edisonstr. 8, 60388 Frankfurt

Teilnahmebeitrag: 25.-€ / 15.-€ erm.

Anmeldeschluss: 22.03.2019, zur Anmeldung geht es hier:

https://www.melodiva.de/anmeldung-jazz-girls-day-15-04-2019/.

Kontakt: Frauen Musik Büro/MELODIVA, Tel. 069/4960848, musik@melodiva.de

Weitere Infos finden Sie im Anhang und auf unserer Website:

https://www.melodiva.de/projekte/jazz-girls-day-2019

 

Redaktion MELODIVA
Frauen Musik Büro
Roßdorfer Str. 24
60385 Frankfurt
Tel. 069/496 08 48, Fax 069/496 08 00
mailto:musik@melodiva.de

Viel Spaß wünscht Dir Dein MINA Berufsberatungsteam!

Supertolle Kreativ-Angebote mit Kinderbetreuung bei infrau!

Kunst-, Schreib- und Theaterwerkstatt zum Thema

Kinder, Pflege, HausA R B E I T

Frauen aus aller Welt – mit und ohne Fluchterfahrung, mit und ohne Migrationsgeschichte – haben hier die Möglichkeit kreativ tätig zu werden, sich weiterzuentwickeln und auszutauschen.

Hausarbeit, Erziehung, Pflege – „Care-Arbeit“. Tagtäglich üben Frauen wichtige und meist unbezahlte Arbeit aus, die nur wenig Wertschätzung erfährt. Infrau will in den Werkstätten mit kreativen Methoden betrachten, was das für Frauen bedeutet. Wie diese Art der Arbeit entstanden ist, wie sie global gedacht wird und welche Auswirkungen sie auf die Frau im Alltag und in der Gesellschaft hat. Fachlich begleitet und inspiriert wird die Themenrunde von der Kulturanthropologin Kathrin Eitel. Bei einer gemeinsamen feierlichen Abschlussveranstaltung teilt Ihr Eure Werke und Gedanken mit dem Publikum.

Alle Angebote sind mit Kinderbetreuung!

Hier erfahrt Ihr mehr:

http://www.infrau.de/cms/front_content.php?idcat=66&lang=1

Women´s March 2019 am 19. Januar

#sichtbarzusammen #zusammensichtbar

Women’s March Frankfurt am 19. Januar 2019

Im Januar 2017 fand der erste Women’s March in den USA statt – als Zeichen des Protests gegen die Präsidentschaftswahl Trumps. Aus diesem March ist eine weltweite Bewegung entstanden, die glücklicherweise auch in Frankfurt präsent ist. Zum Women’s March 2019 hat sich in Frankfurt ein breites Bündnis gefunden, das den kommenden March intersektionaler, lauter, bunter gestalten möchte. Das EVA ist dabei!

Das Bündnis Women’s March Frankfurt 2019 heißt alle willkommen, die sich mit den politischen Idealen solidarisieren und auf Frankfurts Straßen ein Zeichen gegen Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Ausgrenzung und rechte Gewalt setzen wollen.

IT’S TIME TO MARCH AGAIN!

Wann und wo?
19. JANUAR 2019, fünf vor 12.00 (11.55 UHR)
Treffpunkte: Kaisersack und Diesterwegplatz, jeweils 5 vor 12.00 Uhr
Kundgebung A: Willy-Brandt-Platz
Kundgebung B: Goethe-/Rathenauplatz

weitere Infos auf der Women’s March Webseite, Facebook, Instagram oder Twitter

#sichtbarzusammen #zusammensichtbar #womensmarch #womensmarchfrankfurt #endviolenceagainstwomen

Neu in Frankfurt – hier findest du Anschluss!

Neu in einer Stadt zu sein kann ganz schön aufregend sein. Viele neue Menschen, die du kennen lernst, neue Orte und coole Locations gilt es zu entdecken.

Manchmal ist das aber auch alles ein bisschen viel neben neuem Job, der Ausbildung oder dem Studium. Wenn du gerne gemeinsam mit tollen Frauen losziehen willst, die Stadt erkunden, neue Cafés ausprobieren oder einfach nur in Ruhe ein bisschen quatschen möchtest, bietet dir das EVA einmal im Monat die Gelegenheit dich anzuschließen!

Alle Infos findest du hier: KLICK