Archiv der Kategorie: Auslandsaufenthalt

Auf in die Welt

Aufgrund von Corona zieht es dich in die Ferne? Hast du Lust, nach der Schule oder vor der Studium Erfahrungen im Ausland zu machen? Die Messe AUF IN DIE WELT zeigt dir Möglichkeiten und Wege, deine Wünsche zu erfüllen. Hier geht es um Themen wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, Austauschjahr, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, International Studieren, Work & Travel

Wann findet die Messe statt?
19.02.2022, 10 bis 16 Uhr

Wo?
Liebigschule Frankfurt, Kollwitzstraße 3, 60488 Frankfurt am Main

Der Eintritt ist kostenfrei.

Der Eintritt in die Messe ist nur möglich für vollständig Geimpfte, Genesene bzw. Geteste gemäß den am Messetag geltenen staatlichen Regeln. Dazu sind offizielle Nachweise und ein Lichtbildausweis nötig.

Weitere Informationen findest du hier:
https://www.aufindiewelt.de/messen/19022022-frankfurt

Nach der Schule erstmal raus aus dem Alltag? Freiwilligendienste im In – und Ausland

Im Onlineangebot „Freiwilligendienste in Deutschland, Europa und weltweit“ informiert die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Frankfurt über die zahlreichen Möglichkeiten und beantwortet offene Fragen.

Sich ausprobieren und Gutes tun – In einem Freiwilligendienst können sich Jugendliche engagieren, dabei erste Berufserfahrungen sammeln und Zeiten zwischen Schule und Ausbildungs- oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken.

Am Donnerstag, dem 24. Juni 2021 von 14:00 – 16:00 Uhr, bietet Dieter Leonhard, Berufsberater bei der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main deshalb allen Interessierten eine Online-Infoveranstaltung zum Thema „Freiwilligendienste in Deutschland, Europa und weltweilt“ an. Mit dabei: Anbieter DRK Volunta, Frauke Lehmann, die ihre Angebote vorstellt sowie ehemalige Freiwillige, die von ihren eigenen Erfahrungen in der Praxis berichten. Im Anschluss können offene Fragen geklärt und auch individuelle Beratungstermine zur Berufsorientierung vereinbart werden.

Anmeldungen können bis zum 23.Juni mit einer E-Mail mit Betreff: „Freiwilligendienste“ an Frankfurt-Main.Berufsberatung@arbeitsagentur.de gerichtet werden. Die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung bekommen die Teilnehmenden dann am Tag vor der Veranstaltung via E-Mail zugesendet. Besteht der Wunsch nach einer persönlichen Beratung, kann dies auch gerne schon bei der Anmeldung mit angegeben werden.

Fernweh? JuBi Darmstadt!

Träumst du davon, die Koffer zu packen und in die weite Welt hinauszuziehen? Möchtest du in die Kultur und den Alltag eines anderen Landes eintauchen? Willst du deine Sprachkenntnisse verbessern und neue Freundschaften schließen? Wer einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schule plant, sollte sich die JugendBildungsmesse nicht entgehen lassen!

Die JugendBildungsmesse findet am 09.05.2021 von 18 – 20 Uhr online statt!

Die Messe für Schule, Reisen, Lernen und Leben weltweit bietet einen Überblick über die zahlreichen Wege in die Ferne, zum Beispiel Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Work & Travel, Praktika und Studium im Ausland. Darüber hinaus bietet dir die JuBi die Gelegenheit, dich zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien und AuslandsBAföG beraten zu lassen. Im Rahmen der JugendBildungsmesse werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Auslandsaufenthalte ausgeschrieben. Der Eintritt zur Messe ist frei!

Jetzt kostenlos anmelden unter: https://jugendbildungsmesse.de/jubi-darmstadt/

Fernweh? JuBi Frankfurt!

Am Dienstag, den 09.03.2021 bietet dir die JugendBildungsmesse Frankfurt online von 17-19 Uhr die Möglichkeit, mit verschiedenen Ansprechpersonen zum Thema Auslandsaufenthalt in Kontakt zu kommen. Deine Fragen zu Themen wie z.B. Schüler*innenaustausch, Sprachreisen, Au-Pair, FSJ, Praktika werden persönlich beantwortet. Wenn dich schon das Fernweh packt, dann registrier‘ dich kostenlos auf folgender Seite: https://jugendbildungsmesse.de/jubi-frankfurt/

AUF IN DIE WELT Messe – Die Schüleraustausch-Messe am 20.02.2021 in Frankfurt

Zieht es dich in die Ferne? Wünscht du dir neben deiner Schullaufbahn auch anderweitig noch Erfahrung zu sammeln? Dann schau doch bei der Auf in die Welt Messe vorbei! Am 20.02. kannst du dich in der Liebigschule Frankfurt von 10-16 Uhr über Themen wie Gap Year, FSJ, Au Pair und vielem mehr informieren! Die Messe ist für Schüler*innen und deren Eltern geöffnet. Der Eintritt ist frei!

Die Auf in die Welt Messe bietet dir unabhängige Informationen:

  • die führenden seriösen Austausch-Organisationen und Sprachreiseanbieter
  • Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer*innen
  • Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Aktuelles zu Schüleraustausch und Gap Year in Corona-Zeiten

Die Gesundheit aller Beteiligten ist wichtig: Aussteller*innen, Besucher*innen, Mitarbeiter*innen. Daher gelten die von den Behörden festgelegten Hygieneregeln auch für diese Messe: Abstand, Hygienemaßnahmen, Alltagsmasken, Besucherregistrierung und Begrenzung der gleichzeitig in der Ausstellung anwesenden Personen. Daher kann es zu Wartezeiten kommen.

Weitere Informationen findest du hier: https://www.aufindiewelt.de/messen/20022021-frankfurt/

Fernweh

Das haben wahrscheinlich einige von euch. Aber hoffentlich werden ja mit den Impfungen die Auslandsreisen bald wieder einfacher. Damit ihr dann schon umfassend informiert seid, haben wir in diesem Blogbeitrag ein paar Informationsquellen zu den Themen: Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit im Ausland, Au-Pair, Auslandsstudium, Erasmus etc. zusammengestellt. Eine gute erste Anlaufstelle für alle diese Themen ist in jedem Fall Weltweiser. Hier findet ihr Hinweise zu Messen, zahlreiche Portale zum Thema Schüleraustausch, sowie Auslandsaufenthalten und noch eine Webseite zum Thema Karriere und Ausland. Eine weitere gute Anlaufstelle ist die ZAV Zentrale Auslands-und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit. Und hier insbesondere die Seite Wage den Sprung – Wege ins Ausland. Hier erfährst du vieles über Arbeiten im Ausland, Ausbildung im Ausland, Studieren im Ausland und über Überbrückungsmöglichkeiten.

Wenn du außerdem noch Fragen zu deiner beruflichen Zukunft hast oder Hilfe bei deiner Bewerbung brauchst, dann komm zu uns in die Beratung. Termine gibt’s unter: 

069 / 79 50 99-39 oder -41 !

Viel Spaß und Erfolg wünscht dir dein MINA-Team!

Youth Education & Travel Fair am 23. Januar

Bald können wir höffentlich alle wieder reisen. Und wir vom MINA-Team wissen auch wie sehr das einigen von euch fehlt und wie sehr einige von euch vor allem reisen auch fest in ihren Bildungsweg und/oder Berufsweg eingeplant haben. Bei der Youth Education & Travel Fair habt ihr die Möglichkeit, euch für die Zeit, in der wir dann alle hoffentlich bald wieder reisen können ausführlich zu informieren.

Dieses Jahr kann diese Messe in Wien leider nicht in real life stattfinden. Der Vorteil für alle die aus Frankfurt kommen ist, dass ihr am 23. Januar von 10 – 13 Uhr ganz einfach online an dieser Veranstaltung teilnehmen könnt. Dazu könnt ihr euch hier kostenlos registrieren. Und über diesen Link findet ihr auch alle weiteren wichtigen Informationen zur Messe.

Es sind viele deutsche und andere europäische Organisationen vertreten, so dass es durchaus nicht nur für österreichische Schüler*innen und Reisefreudige interessant ist. Der Termin ist eine gute Gelegenheit um sich einen ersten Überblick über die vielen Angebote und Möglichkeiten in diesem Bereich zu machen.

Wenn du außerdem noch Fragen zu deiner beruflichen Zukunft hast oder Hilfe bei deiner Bewerbung brauchst, dann komm zu uns in die Beratung. Termine gibt’s unter: 

069 / 79 50 99-39 oder -41 !

Viel Spaß und Erfolg wünscht dir dein MINA-Team!

Face to face!

Wir freuen uns, euch wieder persönliche Beratungstermine anbieten zu können.

Natürlich beachten wir dabei die notwendigen Hygieneauflagen und Abstandsregelungen.

Bitte vereinbart vorher den Termin telefonisch oder per Mail. Außerdem bieten wir selbstverständlich weiterhin telefonische und Live-online Beratungen an.

Bis bald, wir freuen uns auf euch! 🙂