Archiv der Kategorie: Ausbildungsplatzsuche

Wie funktioniert eine Online-Bewerbung?

Eine Bewerbung ausdrucken und in eine Mappe heften ist old school. Die meisten Bewerbungen werden inzwischen online versendet. Aber wie funktioniert das?

Kurz und knackig findest du Informationen bei Planet Beruf, dem Berufswahlmagazin der Bundesagentur für Arbeit und hier.

Solltest du darüber hinaus mehr Unterstützung beim Bewerben brauchen, so nimm Kontakt mit unseren Beraterinnen auf. Tel. 069-79 50 99 39 oder mina@vbff-ffm.de.

Freie Ausbildungsplätze

Suchst du noch einen Ausbildungsplatz im Einzelhandel? Dann ist vielleicht der SchubLaden der FaPrik in Frankfurt Bornheim die richtige Adresse für dich:

Wer Spaß am Verkaufen hat, ist herzlich willkommen. Beim SchubLaden im Frankfurter Stadtteil Bornheim sind wieder Plätze für eine zweijährige Ausbildung zur Verkäuferin frei – mit der Chance, ein drittes Jahr zur Kauffrau im Einzelhandel dranzuhängen.
Das Angebot richtet sich an Frauen zwischen 16 und 27 Jahren. Voraussetzung sind ein Hauptschulabschluss, gute Deutschkenntnisse und Spaß daran, mit fremden Menschen in Kontakt zu treten.
Das Projekt wird von der Stadt Frankfurt gefördert.

Kontakt:
FAPRIK – Gemeinnützige Ausbildungs- und Handels GmbH
Beate Fuhrich – SchubLaden
Spessartstr. 11, 60385 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 46003604
beate.fuhrich@faprik.com

Jobmesse für Schüler*innen mit Behinderung am 16.November 2018. Hier kannst du dich informieren, Arbeitgeber und Ausbildungspätze kennen lernen.

Hier kannst du dich informieren und anmelden:

https://www.frankfurt-main.ihk.de/veranstaltungen/8/53874/Personal_Fachkraefte_Diversity_-_Beruf/index.html?id=4263

 

Neuer Kurs ab September 2018! ***Qualifizierung für Ausbildung für Mädchen & junge Frauen*** (Nähe Hauptbahnhof Frankfurt/ Main)

 

Das Projekt

„Qualifizierung für Ausbildung für junge Frauen“ findet seit dem Jahr 2000 erfolgreich beim Internationalen Bund in Frankfurt/ Main (Standort: Technikzentrum/ Hauptbahnhof) statt.

Dieses Projekt wird nach dem SGB VIII gefördert und durch den ESF und die Stadt Frankfurt mitfinanziert. Frauen bis 27 Jahre, die in Hessen wohnen und sich nicht im SGB II-Bezug befinden, können ohne Kosten teilnehmen.Der neue Lehrgang startet am 03.09.2018. Ein Einstieg ist auch danach jederzeit möglich.

Hier findest Du mehr Infos:

Fly_Technikzentrum_Frauen_Frankfurt 2018_01