Fällt dir das Lesen oder das Schreiben schwer?

Viel mehr Menschen als du denkst, fällt es nicht so leicht zu lesen oder zu schreiben. Nämlich. 10% aller Schüler*innen. Das ist jede 10. Schüler*in. Wichtig ist nur, dass du dich so früh wie möglich darüber informierst und anfängst die richtigen Schritte zu gehen. Es gibt viele tolle Ansprechpartner*innen zu diesem Thema und wir nennen dir hier zwei davon.

Es gib den Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie. Hier kannst du einfach anrufen und dich telefonisch beraten lassen. Außerdem hat der Bundesverband eine Gruppe von jungen Aktiven, die dich per Mail beraten, wenn du Fragen hast. Alle wichtigen Informationen hierzu findest du hier:

https://www.bvl-legasthenie.de/service/ansprechpartner.html

Und es gibt das ALFA-Telefon.

Unter: 0800 53 33 44 55 kannst du dich auch hier telefonisch beraten lassen. Auch ein Blick auf die Homepage lohnt sich. Hier findest du persönliche Geschichten von Betroffenen und viele weitere interessante Informationen.

https://alfa-telefon.de/

Also ruf‘ einfach mal an und informiere dich!

Viel Erfolg wünscht dir dein MINA-Team!

Ausbildungsberuf Eventmanagerin

Kennst du schon den Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau bzw. Eventmanagerin?

Bist du gerne im Kontakt mit unterschiedlichen Menschen? Bist du schon immer eine, die gerne plant und organisiert? Fühlst du dich gerne verantwortlich für das Gelingen von Feiern und Partys? Interessierst du dich für Wirtschaft und hast gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch? Dann könnte der Beruf der Veranstaltungskauffrau bzw. Eventmanagerin vielleicht genau das Richtige für dich sein.

Hier findest du noch mehr Informationen dazu:

Veranstaltungskauffrau 1

Veranstaltungskauffrau 2

Wenn du außerdem noch Fragen hast oder Hilfe bei deiner Bewerbung brauchst, dann komm zu uns in die berufliche Beratung. Termine gibt’s unter: 069 / 79 50 99-39 !

Oder komm zum Bewerbungscheck: der ist immer Mittwoch von 15 – 17 Uhr in der Walter-Kolb-Straße 1-3 im 2. Stock.

Plane jetzt deinen Auslandsaufenthalt!

Save the date: 30. November 10 – 16 Uhr im Gymnasium Riedberg: Jugend Bildungsmesse für deinen Auslandaufenthalt!

Träumst du davon, die Koffer zu packen und in die weite Welt hinauszuziehen? Möchtest du in die Kultur und den Alltag eines anderen Landes eintauchen? Willst du deine Sprachkenntnisse verbessern und neue Freundschaften schließen?

Wen du einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schule planst, solltest du dir die JugendBildungsmesse in Frankfurt nicht entgehen lassen! Die Messe zu Schule, Reisen, Lernen und Leben weltweit bietet einen Überblick über die zahlreichen Wege in die Ferne, zum Beispiel Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Work & Travel, Praktika und Studium im Ausland.

Zwischen 10 und 16 Uhr beraten dich Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer auf der Messe und beantworten deine Fragen. Auf diese Weise kannst du die Organisationen persönlich kennenlernen und das individuell für dich passende Angebot finden.

Darüber hinaus bietet dir die JuBi die Gelegenheit, dich zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien und AuslandsBAföG beraten zu lassen. Im Rahmen der JugendBildungsmesse werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Auslandsaufenthalte ausgeschrieben. Der Eintritt zur Messe ist frei!

Alle wichtigen Infos findest du hier:
JuBiMesse Frankfurt

Viel Spaß wünscht dir dein MINA-Team!

Azubi- und Studierendentalk 26. und 27.11.

Verpasse nicht die Chance dich hier umfassend zu informieren:

Gleich 2 Frankfurter Schulen bieten Ende November Azubitalks an. Eine davon sogar einen Azubi-& Studitalk. Hier kannst du in kleinen Gruppen direkt mit Azubis, Studis und Ausbildungsverantwortlichen ins Gespräch kommen. Und du kannst dich umfassend und direkt über den aktuellen Stand von Ausbildungen und Studiengängen informieren. Also verpasse nicht die Termine:

Azubitalk Franz-Böhm-Schule 26.11.

Azubi- & Studitalk Stauffenbergschule 27.11.

Viel Spaß wünscht dir dein MINA-Team.

Wenn du außerdem noch Fragen hast oder Hilfe bei deiner Bewerbung brauchst, dann komm zu uns in die berufliche Beratung. Termine gibt’s unter: 069 / 79 50 99-39 !

Oder komm zum Bewerbungscheck: der ist immer Mittwoch von 15 – 17 Uhr in der Walter-Kolb-Straße 1-3 im 2. Stock.

Save the date: Job- und Ausbildungsmesse Nordweststadt Frankfurt!

Freitag, 22. November 2019, 14 – 19 Uhr, Volkshochschule im Nordwestzentrum, Tituscorso 7

Du suchst einen Ausbildungsplatz, möchtest dich erst einmal nur informieren oder einen neuen Job finden? Dann ist diese Messe der richtige Anlaufpunkt für dich.

  • Über 30 Aussteller aus verschiedenen Branchen
  • Interessante Ausbildungsplätze
  • Aktuelle Jobangebote

Wir sind mit dem VbFF und MINA auch mit einem Stand vertreten an dem wir dir alles über unsere Vorbereitungskurse und Ausbildungsmäglichkeiten beim VbFF erzählen können. Und du hast die Gelegenheit, uns vor Ort schon mal persönlich kennen zu lernen.

Mehr Informationen findest du hier: https://vhs.frankfurt.de/de/news/oktober-2019/job-und-ausbildungsmesse-nordweststadt-2019

Wir freuen uns sehr auf dich!

Dein MINA Berufsberatungsteam!

Es gibt 2 freie Plätze im Vorbereitungskurs für Ausbildungen in der Pflege!

VOKA  – Vorbereitungskurs für Ausbildungen in der Pflege

Berufe in der Pflege sind sehr gefragt, weil sie einen sicheren Arbeitsplatz und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. In diesem Vorbereitungskurs möchte der Verein zur Berufsförderung von Frauen dich auf eine Ausbildung in der Pflege vorbereiten und bietet dir dazu:

Beratung

  • Hier wirst du unterstützt bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.
  • Du wirst unterstützt bei der Anerkennung ausländischer Zeugnisse.
  • Und bei der Organisation der Kinderbetreuung.
  • Und außerdem bei allen weiteren Themen rund um die Ausbildung.

Qualifizierung

  • Pflegegrundlagen, Hygiene, Anatomie, Biologie
  • Deutsch als Zweitsprache
  • Bewerbungstraining

Um eine Ausbildung in der Pflege zu beginnen, solltest du gute Deutschkenntnisse haben (ungefähr Niveau B1).

Mehr Informationen findest du hier: https://www.vbff-ffm.de/angebote/berufsvorbereitung/voka-vorbereitungskurs-fuer-ausbildungen-in-der-pflege/

Viel Erfolg wünscht dir dein MINA-Berufsberatungsteam!

Berufe beim Zoll

Das Hauptzollamt Frankfurt informiert:

Wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium beim Zoll interessiert, sollte am 31.Oktober ins Berufsinformationszentrum Main-BiZ der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main kommen.

Welcher Schulabschluss wird benötigt? Wie lange dauert die Ausbildung? Welche Einstiegschancen gibt es? Was gibt es für Studienmöglichkeiten und welche gesundheitlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Diese und weitere Fragen zu Einstellungsvoraussetzungen beim Zoll können Jugendliche und ausbildungssuchende Erwachsene am Donnerstag, dem 31. Oktober 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Main-BiZ der Agentur für Arbeit Frankfurt in einem persönlichen Gespräch stellen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es kann aber zu geringfügigen Wartezeiten kommen.

Infotag „öffentlicher Dienst“

Börse für Interessierte an einem Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

Im öffentlichen Dienst in Deutschland gab es im Jahr 2017 rund 3,21 Millionen Vollzeit- und 1,5 Millionen Teilzeitbeschäftigte. Die öffentliche Verwaltung ist Teil des öffentlichen Dienstes und auch hier werden regelmäßig Mitarbeiter*innen gesucht. Deshalb bietet die Arbeitsagentur Frankfurt Bewerber*innen nun die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Tätigkeiten und Möglichkeiten im öffentlichen Dienst zu informieren. Auch Personen, die nicht über eine Ausbildung in der Verwaltung verfügen, sondern z.B. eine kaufmännische oder sonstige Ausbildung mit Berufserfahrung haben sind herzlich willkommen. Auch für Studienabgänger*innen bieten sich gute Chancen. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten von Beschäftigungen bei Behörden, können sich Interessierte am Freitag, dem 25. Oktober 2019, in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr passende Stellen aussuchen. Veranstaltungsort ist das Main-BiZ der Agentur für Arbeit Frankfurt in der Fischerfeldstr. 10-12. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Viel Spaß und viel Erfolg wünscht dir dein MINA Berufsberatungsteam!

.

Anmeldung ist nicht erforderlich